kunsthaus muerz, 2017

„Im kunsthaus muerz eine Ausstellung planen und realisieren zu dürfen ist ein herausforderndes Abenteuer.

Es gilt, mit der Geschichte des Hauses in Dialog zu treten und dabei die Herausforderungen der Gegenwart wahrzunehmen.“

„Was kann Europa mehr sein als ein erodierendes Gefüge ökonomischen Kalküls? Und was vermögen weit in die Geschichte zurückreichende Diskurse anzubieten, wenn es um so etwas wie eine europäische Identität geht?
 
Es sind Fragen wie diese, die mich antreiben, wenn ich Begriffe aus den wirkmächtigen Sprachwelten der hebräischen Kultur und der griechischen Antike aufnehme und sie mithilfe aktueller Technologien in neuen Formen begreifbar mache.“
Johann Berger, 2017

Impressionen

Johann Berger

E: johannberger@chello.at
T: 0043-676-4160-620